Ladeinfrastruktur und -systeme für Elektrofahrzeuge

Unternehmen zukunft oder schon mehr Notwendigkeit als Service?

Unterschiedliche Abrechnungssysteme, verschiedene Ladesysteme und eine inzwischen ganz schön lange Liste an Herstellern stellen für die Auswahl des richtigen Ladekonzepts eine Herausforderung dar. Das Anforderungsprofil an das ausführende Unternehmen ist, angesichts der manchmal sehr komplexen Aufgabenstellung, sehr hoch. Wir haben Erfahrungen, kennen die Aufgaben sehr genau, sind auf die unterschiedlichsten Systeme und Hersteller geschult und zertifiziert, sind Elektromobilitätsfachbetrieb und haben für jede Eventualität die Mitarbeiter mit den geforderten Kompetenzen. Auch für Aufgaben und Gewerke, die außerhalb unserer eigenen Kompetenzen liegen, haben wir ein bestens eingespieltes Netzwerk an Partnerunternehmen, so zum Beispiel für Garten- und Landschaftsbau oder Straßenbau. Wir sind aber auch zur Stelle, falls Sie eine einzelne Ladestation für Ihre Kunden und Gäste, für Ihre Mitarbeiter oder für sich selbst benötigen. Wir machen das und wir machen noch mehr – lassen Sie sich informieren.

ELMAR Elektromarken Preistraeger
Ladestationen von Mennekes in einer Tiefgarage, Fahrzeug von PaechElektro

Lademöglichkeiten für Kunden, Gäste und Mitarbeiter

E-Tankstelle auf dem Kundenparkplatz

Mehr als nur eine Geste

E-Mobility ist Teil Ihrer Marke?
Employer Branding (Arbeitgebermarke) oder auch Corporate Social Responsibility (sozialgesellschaftliche Einstellung eines Unternehmens) sind heute entscheidende Erfolgsfaktoren. Sustainability, also Nachhaltigkeit, ist eingesehene Notwendigkeit. Sichtbar wird diese Einstellung im Einsatz eigener Elektrofahrzeuge als Teil des eigenen Fuhrparks, aber auch im Angebot von Ladepunkten für Kunden, Gäste und Mitarbeiter auf den Parkplätzen des Unternehmens. Handwerksbetriebe, Lieferdienste und Unternehmen mit vorwiegend innerstädtischem Bewegungsprofil finden in elektrisch betriebenen Fahrzeugen immer häufiger eine alltagstaugliche und letztlich kosteneffiziente Alternative. Das Angebot an Fahrzeugherstellern für diese Zwecke ist umfangreich. Solch spezifische Einsatzbereiche erfordern eine angepasste Ladeinfrastruktur. Als zertifizierter Elektromobilitätsfachbetrieb sind wir der richtige Ansprechpartner für Ihr Projekt.

Individuelles Design von Ladestationen

E-Tankstelle als Markenbotschafter

Marke I Corporate Design

Apropos Marke und Kommunikation: Inzwischen bieten einige Hersteller ein Branding von E-Tankstellen, Ladesäulen und Wallboxen an – schick! Der Eintrag Ihrer E-Tankstelle in diverse Online-Verzeichnisse bringt zusätzliche Werbeeffekte in der Zielgruppe der Elektromobilisten. Zur Zeit ist dieses Angebot auch für die Medien interessant. Also: Tue Gutes und rede darüber.

Mann beim Laden eines e-Golf an einer Ladestation von Ubitricity

Ihr E-Mobility-Projekt

Die E-Tankstelle

parken | tanken | weiterfahren

Eine Ladestation ist immer ein umfangreiches Werk. Bauvorschriften, Brandschutzbestimmungen und vorgeschriebene Prüfungsintervalle wollen beachtet werden. Bei mehreren Ladestationen werden zusätzliche Komponenten notwendig, die den reibungslosen Betrieb der Anlage gewährleisten. Auch der Standort spielt aus den unterschiedlichsten Gesichtspunkten eine entscheidende Rolle. Das sind Aspekte der Sicherheit, des Unfallschutzes und der Zuleitung. Häufig bilden die Arbeiten vom Anschluss zur Stromtankstelle den größten Teil der Aufwendungen. Da bedarf es einer exakten Planung, Kalkulation und Durchführung. Wenn Sie eine Stromtankstelle für sich, für Ihre Gäste, Kunden oder Mitarbeiter planen, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, wir sehen uns das Vorhaben an und unterbreiten Ihnen einen entsprechenden Vorschlag.

Zur Sicherheit des Parkplatzes und zum Schutz der Anlage empfehlen wir eine Videoüberwachung – gern von PaechElektro.

Service für Ladestationen

Nach Jahren noch, wie neu

kontrollieren | pflegen | erhalten

So eine Ladestation wird sehr schnell auch ein Teil der Natur. Spinnen und kleineres Getier finden in ihr ein vor Wind und Wetter geschütztes und warmes Zuhause. Das Gehäuse schützt zwar die Tierchen, ist aber selbst einigen Umwelteinflüssen ausgesetzt: Wind und Wetter nagen am Gehäuse, Feuchtigkeit und verschmutzte Luft können langfristig den Kontakten schaden und mechanische Krafteinflüsse können durch eine unsachgemäße Handhabung auf eine Ladestation einwirken und fördern den Verschleiß unterschiedlicher Komponenten. Deshalb sollten Ladestationen, wie alle elektrischen Geräte, die mit hohen Spannungen betrieben werden, regelmäßig überprüft und gewartet werden.
Für Ladestationen gibt es von uns spezielle Wartungs- und Serviceangebote, die einen reibungslosen und sicheren Betrieb der Ladestation gewährleisten. Damit Sie möglichst lange Spaß an Ihrer E-Tankstelle haben.

Uebachungskamera an Laternenmast

Ladestationen Überwachen

Damit Ihr Eigentum geschützt ist

sichern | abschrecken | aufklären

Leider sind auch Ladestationen immer wieder das Ziel von Menschen, die leider keinen Respekt vor dem Eigentum anderer haben. Manche von Ihnen begnügen sich damit, die Ladestation einzusauen, andere toben sich an der Ladestation richtig aus und wieder andere klauen das Ding, reißen es oft brutal aus der Verankerung, packen es ins Auto und verschwinden – unerkannt? Nicht unbedingt! Moderne Überwachungstechnik hilft mit Bewegungsmeldern, Thermosensoren und der entsprechenden Beleuchtungs- und Videotechnik, Täter schneller zu entlarven und zu fassen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die bloße sichtbare Anwesenheit von Überwachungstechnik eine hohe Hemmschwelle für Täter darstellt. Wir erläutern Ihnen gerne, welche Überwachungstechnik für Ihre Ladestation angemessen ist.

Ladestationen in Berlin und Brandenburg versichern

Allgefahren-Versicherung für intelligente Ladestationen

Vandalismus | Diebstahl

„Rums, schepper, klirr„ – kaputt ist sie, die schöne Ladestation, und häufig will es keiner gewesen sein. Der Verursacher ist weg und meist auch nicht aufzutreiben. Zurück bleibt eine oder mehrere demolierte Ladestationen eine riesen Sauerei, viel Arbeit und Ärger. Ganz toll. Vandalismus und Diebstähle werden, wie erwähnt, mit zunehmender Anzahl von Ladestationen vermutlich steigen. Glücklicherweise gibt es inzwischen auch Unternehmen, die sich auf die Versicherung von Ladestationen spezialisiert haben. Eine Versicherung, gerade für Ladestationen im Stadtgebiet oder an öffentlich zugänglichen Plätzen, ist immer empfehlenswert. Wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage:

Vorname *

Nachname *

Firma / Institution (optional)

E-Mail-Adresse *

Anschrift (optional)

Telefonnummer (optional)

Rückrufzeit (optional)

Nachricht / Anfrage *

Sie erklären sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.*