Hersteller von Ladestationen – unsere kompetenten Partner

vielfältig, spezialisiert, individuell

Ladestationen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Designs und von vielen Herstellern. Das Angebot reicht von ganz einfachen Ladestationen und E-Tankstellen für den Besitzer eines Eigenheims bis zu sehr komplexen Ladesystemen mit mehreren Ladestellen und -punkten, Freischaltung, WLAN und unterschiedlichen Abrechnungssystemen. Wir von PaechElektro sind auf die Systeme dieser Hersteller geschult und zertifiziert. Einige Hersteller der Ladestationen und E-Tankstellen möchten sich hier gerne kurz vorstellen – bitteschön.

ELMAR Elektromarken Preistraeger

mennekes

Mennekes Wallbox in einer Garage

Systemprogramm an Ladestationen für jeden Anspruch

MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG

MENNEKES bietet das umfangreichste Systemprogramm an Ladestationen für jeden Anspruch: Von Sets mit Leitstand und Ladestationen sowie IT für vernetzte Ladesysteme über Ladesäulen und Wand-Ladestationen bis hin zu AMTRON® Wallboxen. So lassen sich Ladelösungen für jeden Bedarf mit Ladeleistungen von 3,7 kW bis 22 kW je Ladepunkt realisieren. Als anschlussfertige Produktlösung oder als kundenspezifisch projektierte und parametrierte Systemlösung. Bestens ausgestattet für alle Bedürfnisse. Darüber hinaus jederzeit erweiterbar und intelligent über einen Leitstand zu vernetzen.

Ladetechnologie aus den Niederlanden

ICU Charging Stations – Ein Unternehmen von Alfen

Die ALFEN bv ist ein Traditionsunternehmen aus Almere in den Niederlanden. ALFEN ist bereits seit über 75 Jahren im Bereich der Energieverteilung tätig und widmet sich seit 2008 auch der Entwicklung und Produktion von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Ladestationen wurde von Anfang an als integrativer Bestandteil des zukünftigen Smart Grids betrachtet. Der Name ICU steht deshalb für „Integrated Charging Unit“. Aus dieser Philosophie heraus sind im Laufe der letzten Jahre viele smarte und solide Produktlösungen entstanden.

Montierte Ladestation an einem Metallgitter.

BMW i3 an einer Ladestation von ebee. Die Ladestation befindet sich an einem Laternenmast.

Technologieanbieter für die Energieversorgungs- und Automobilindustrie

ebee smart technologies GmbH

Ebee entwickelt Ladeinfrastruktur für den öffentlichen und halböffentlichen Raum, die konsequent auf den tatsächlichen Bedarf zugeschnitten ist und dazu beiträgt, dass Ladeinfrastruktur als Geschäftsmodell möglich wird. Wir sind besonders auf Laternenladen spezialisiert, bieten aber auch gewöhnliche Montagemöglichkeiten wie zum Beispiel Wandmontage und an Stelen.

„Wir setzen ausschließlich auf Standards und sind kompatibel zu allen Fahrzeugen sowie den Backendsystemen der Betreiber.“

Ladestationen in skandinavischem Design

Ensto Chago Deutschland GmbH

Ensto Chago ist ein Pionier in der Elektromobilität und mit vielen tausend Installationen europaweit einer der führenden Anbieter von Gesamtlösungen für Ladeinfrastruktur.
Mit seinem Rund-um-Angebot macht Ensto Chago den Einstieg in die Elektromobilität leicht: Neben Ladesäulen und Wallboxen bietet das Unternehmen innovative Software und Services für Ladestationsbetreiber sowie E-Mobilitätsanbieter. Ensto Chago Ladestationen unterscheiden sich durch ihr unverwechselbares skandinavisches Produktdesign, sowohl optisch, als auch in Sachen Qualität. Ihre modulare Bauweise und Updatefähigkeit sichert die Investition unserer Kunden – auch für die Zukunft.

Illustration einer Ladestation von Ensto Chago Deutschland GmbH

Zwei Personen vor einem Bürogebäude an einer E-Tankstelle von abl-sursum

Know-how aus der Vergangenheit in die Zukunft übertragen

ABL SURSUM – Bayerische Elektrozubehör GmbH & Co. KG

Als Familienunternehmen in dritter Generation hat ABL SURSUM die Nase vorn bei der Entwicklung und Produktion hochwertiger Steckvorrichtungen für das Handwerk und die Industrie. So wurde beispielsweise bei Sursum in Nürnberg der erste Sicherungsautomat erfunden. Aber auch in jüngeren Produktbereichen, wie der Elektromobilität, sieht sich das Unternehmen als Pionier:

„Es macht uns Spaß, von Anfang an dabei zu sein bei einem Zukunftsmarkt, der gerade losgeht. Produkte zu entwickeln, die neuen Normen entsprechen und den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Einfach vorzudenken, um Ladestationen anzubieten, die mehr können als nur ‚Strom laden‘.“

Stil aus Spanien.

WallBox

Wallbox ist ein erfahrener spanischer Hersteller von Ladelösungen für das Laden von Elektro- und Hybridfahrzeugen. Das Unternehmen zeichnet sich durch innovative Designs und die hohe Produkt- und Servicequalität aus. WallBox ist ein sehr komfortables und vielseitiges Ladesystem für Elektrofahrzeuge – entwickelt mit neuesten Technologien und zugeschnitten auf die täglichen Anforderungen.

Wallbox ist mit allen Elektrofahrzeugen und Plug-in-Hybriden kompatibel und verfügt über eine Schnittstelle für mehrere Nutzer. Integriertes WLAN ermöglicht die Fernwartung und die Softwareaktualisierung der Ladestationen. Die Ladestationen von WallBox passen sich der Hausinstallation an, um immer die maximale Ladeleistung zu gewährleisten. Auf der Plattform „My Wallbox2 können sich Nutzer der Produkte dieses Unternehmens über Neuerungen und Produktverbesserungen informieren.

Innovation trifft Design

Walther-Werke Ferdinand Walther GmbH

„Walther hat die Elektromobilität mit innovativen Entwicklungen und dem Engagement in internationalen Normungsgremien von Anfang an mitgestaltet und seither zahlreiche Ladeinfrastrukturprojekte realisiert. Die Ladelösungen vereinen alles, was Elektromobilität attraktiv und zukunftsfähig macht: zuverlässige Technik auf neuestem Stand, selbstverständliche Eleganz, ein klares Design und höchsten Bedienkomfort.

Komplettlösungen im Bereich der Elektromobilität

Veniox GmbH & Co. KG

VENIOX ist ein unabhängiger Systemanbieter für Komplettlösungen im Bereich der Elektromobilität. Als Lösungsanbieter übernimmt VENIOX die Projektierung, die Lieferung, die Inbetriebnahme, die Montage, den fortwährenden Betrieb, die gesetzlich vorgeschriebenen sicherheitstechnischen Überprüfungen und die Wartung von Ladestationen, sodass sich die Nutzer auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Über eine Service-Hotline berät VENIOX die Kunden direkt, wenn sich Fragen zur Bedienung der Stationen ergeben. Über ein geschultes und zertifiziertes Service-Partner-Netzwerk und die zentrale Leitwarte bietet VENIOX eine schnelle Unterstützung im Störungsfall. Über die Abrechnungsplattform können die Ladestationen auch für Drittnutzer diskriminierungsfrei verfügbar gemacht werden.

Mann beim Laden eines E-Golf an einer Veniox Ladestation

Ladestation von Wallb-e in grün an einer orangenen Mauer

HDR Aufnahme mehrerer Ladestationen von e8energy unter einer Brücke

Zukunft heute bewegen

e8energy GmbH

In der Bereitstellung energieeffizienter Mobilität sieht e8energy eine der größten Herausforderungen, denen sich unsere Gesellschaft stellen muss. Schon heute wirken sich schwindende Ressourcen und ein wachsendes Bewusstsein für die Bedeutung des globalen Klimawandels auf den Wirtschaftsstandort Deutschland aus.

e8energy ist auf diese Veränderungen bestens vorbereitet und trägt mit modularen und mobil einsetzbaren Schnellladeprodukten zur nachhaltigen Entwicklung hin zu weniger Emissionen bei.

„Damit sich Elektromobilität jetzt schon erleben lässt, eigene Erfahrungen gemacht und persönliche Schlüsse gezogen werden können.“

überall. schnell. laden.

DiniTech GmbH

Ein österreichisches Unternehmen, das innovative Produkte im Bereich der Ladetechnik für Elektrofahrzeuge entwickelt und produziert. Vor dem Hintergrund der jahrelangen Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Li-Ionen-Energiespeichern für Elektrofahrzeuge hat DiniTech mit NRGkick eine extrem kompakte und einfach bedienbare mobile Ladeeinheit auf den Markt gebracht. Damit werden alle herkömmlichen Starkstromsteckdosen für das Laden unterwegs in ihrer vollen Leistungsfähigkeit nutzbar. Der Einsatz von Qualitätskomponenten in lokaler Fertigung ist entscheidend für höchste Kundenzufriedenheit.

Im Sinne der Emissionsfreiheit und der Nachhaltigkeit ist NRGkick der erste Schritt einer Produktreihe, die zum breiten Durchbruch der Elektromobilität beitragen soll.

Dinitech Ladekabel mit E-Fahrzeug

Wallbox von Crohm an einer Betonwand

Präzision aus der Schweiz

crOhm GmbH

Technisch ausgereift und technisch zuverlässig, ganz, wie man es von einem Schweizer Päzisionsunternehmen erwarten kann, bietet crOhm seinen Partnern kundenspezifische Applikationen zum Thema Netzinfrastruktur und Smart Grid Lösungen. Produkte werden bei crOhm unter Berücksichtigung der von Ressourcen und Ökologie in Mitteleuropa gefertigt. Daraus resultiert eine hohe Produktqualität und ein angenehmes Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter des Unternehmens.

„Innovative Ideen und die Faszination der Elektromobitiät motivieren uns, Produkte der Zukunft zu entwickeln und stets einen Schritt weiter zu denken.“

Automatisierungshersteller bringt Intelligenz in Ladeinfrastruktur

Schleicher Electronic Berlin GmbH

Die Schleicher E-Mobility GmbH ist das jüngste Spin-off der Schleicher Gruppe, einer der führenden Automatisierungslieferanten, die den wachsenden Markt der Ladeinfrastruktur bereichern wird. Mit dem Steuerungssystem charge.art für Elektroladesäulen können Ladeparkbetreiber oder Ladeinfrastrukturanbieter ein intelligentes System aufbauen, das ihnen ermöglicht jegliche Anforderungen der Nutzer zu implementieren. Neben den hochentwickelten Steuerungen für Ladepunkte (Base), kann eine moderne und preiswertere Schütztechnik als Alternative zum kostenintensiven FI-Schutzschalter Typ B unabhängig der vorhandenen Steuerung auch separat bezogen werden. (PEM -Power Electronic Module)

Das Besondere: charge.art kann nachträglich in bestehende Infrastruktur implementiert werden, sodass vorhandene alte Säulen mit intelligenten Lösungen versorgt werden können.
Durch eine große Entwicklungsmannschaft bietet Schleicher auch kundenindividuelle Anpassungen. Sowohl die Steuerung, als auch die PEM sind bereits seit 2009 ausfallsicher bei namhaften Kunden europaweit im Einsatz.

Ladestation der Firma Schlecher Electro mit LED Licht