Ladestation mit Abrechnung von The New Motion


 

Logoleiste-Paechelektro2


Wieder eine intelligente Ladestation von The New Motion

Ein Stück Elektromobilität für Kleinmachnow

Einfache Abrechnung für die Nutzung von Geschäftswagen mit elektrischem Antrieb und einer Lademöglichkeit zu Hause. Hier für einen Kunden in Kleinmachnow. Realisiert durch PaechElektro als Installationspartner von The New Motion. Wer einen elektrisch betriebenen Geschäftswagen fährt, möchte das Fahrzeug in der Regel zuhause über Nacht laden können. Um die Ladekosten erfassen und abrechnen zu können, sind die intelligenten Ladestationen von The New Motion mit einem MID-zertifizierten Zähler ausgestattet. Er ermöglicht, den Verbrauch und die Stromkosten genau zu ermitteln.


Elektromobilität für Kleinmachnow

Thenewmotion_installation4

lolo Ladestation von The New Motion

Thenewmotion_installation2

Die Auswahl der Ladestation

Form folgt Funktion

Installiert wurde eine lolo Ladestation von The New Motion. Diese Ladestation, ist für alle Elektroautos geeignet (3,7kW bis 22 kW). Sie ist witterungsbeständig, in den unterschiedlichsten Farben und Designanpassungen (Branding) lieferbar. Diese Ladestation funktioniert gemäß der Mode 3 Ladebetriebsart für sicheres Laden. Die Elektronik der Ladestation kontrolliert, ob das Ladekabel mit dem Fahrzeug richtig verbunden ist, erst dann kann der Ladevorgang gestartet werden. Das Ladekabel ist während des Ladevorgangs verriegelt.

Ladestation im Rohbau

Thenewmotion_installation

Mennekes Prüfbox – Test bestanden

Thenewmotion_installation3

Die Installation der Ladestation

Auf alles gut vorbereitet

Ganz einfach war es nicht, und doch Alltag für unser Team. Die Stromquelle war ein gutes Stück von der Ladestelle entfernt. Dementsprechend wurde die Pflasterung entfernt, der Grund ausgeschachtet und eine neue Zuleitung gelegt. Die Ladestation wurde verankert, angeschlossen und nach den Vorschriften des Herstellers auf Funktionen und Sicherheit geprüft. Gemeinsam mit dem Kunden wurde die Station in Betrieb genommen. In einer kurzen Einweisung wurde der Kunde dann mit dem Onlineportal mythenewmotion.de vertraut gemacht.

Hinterlassen haben wir eine neue Ladestation, eine saubere Baustelle und einen zufrieden lächelnden Kunden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.